Posts by GlowiC

    Hallo Crawi,


    vielen Dank für das Einstellen der neuen Bilder vom Jahrestreffen 2017.


    (und Ersatzbild 2016).


    Damit zeigst Du uns, dass das Forum noch lebt ! -! :kuss


    Danke auch, dass Du Michael und mich in das Foto "reingemogelt" hast.


    Wir haben uns schon geärgert, dass wir nicht mit auf dem Foto waren.


    Vielen Dank für diese Mühe !


    :kööönich: :kuss :kööönich: :kuss

    Königin Christa die I. informiert:


    das Wintertreffen 2017 wird geplant.
    Näheres dazu findet Ihr in der Kategorie Treffen
    :kööönich: :kööönich: :kööönich:



    Bitte füllt die Anmeldeliste, damit ich planen kann :kuss :kuss :kuss
    :wichtig

    Ja, nun ist es wieder soweit.
    das Jahr ist rum und der alte König hat abgedankt. :kööönich:


    Ich möchte mich hier als neue Königin Christa die I. des EN500-Forums vorstellen.


    Leider war meine este Aktion als Königin, dass ich mein Volk alleine gelassen habe :( :( :(
    Michael und ich sind am Samstag vormittag schon wieder gefahren (gesundheitliche Gründe).


    Wie ich hier gelesen habe, war die Ausfahrt bei dem Treffen doch noch von schönem Wetter gesegnet. -! -!


    Dieses Glück hatten wir leider nicht.
    Unsere Rückfahrt war von Regen - Starkregen - Regen durchzogen.
    Selbst die Regenkluft hat uns nicht davor bewahrt, bis auf die Haut nass zu werden.
    Michael musste sich unterwegs sogar das T-Shirt wechseln, weil er aufgrund des nassen TShirts so gefroren hat, dass er sich kaum noch auf das Fahren konzentrieren konnte :daumenrunter


    Aber wir sind dann doch heile nach Hause kommen. Kaum waren wir so gegen 16.00 Uhr hier angekommen, ist die Wolkendecke aufgerissen und wir hatten noch einen recht schönen Abend. Das hätten wir gerne vorher gehabt, zuzmindest trocken.


    Ich hoffe, heute kommen alle Teilnehmer des Treffens trocken und heile nach Hause.


    In diesem Sinne
    Auf eine gute Regentschaft und ein baldiges Wiedersehen beim Wintertreffen. :kuss :kuss :kuss


    Eure Königin
    Christa die I.

    Michael und ich wünsche allen


    ein frohes Neues Jahr 2016,
    viel Gesundheit und Glück
    und eine gute Motorrad-Saison.


    und hoffe, dass dieses Motorrad-Forum wieder neu belebt wird :D

    Ha, meine Zicke hat ausgezickt ! :D


    Vor unserem Urlaub habe ich die EN500 - genannt Zicke - in die Werkstatt gebracht, weil sie morgens überhaupt nicht mehr anspringen wollte. Erst nach einer gewissen Umgebungstemperatur von mindestens 18 Grad wollte sie anspringen, und dann auch nicht immer.
    Erst bei längeren Touren istsie in den 1 oder 2 Tagen danach noch angesprungen.


    Also:
    Zur Ursachenforschung ab in die Werkstatt unseres Vertrauens.


    Jetzt nach dem Urlaub ist Zicke fertig und zickt nicht mehr :D:D:D


    Ursache: Laderegler war defekt und wurde getauscht.


    Bei der Gelegenheit gleich neue Reifen drauf.


    - und schon ist das Weihnachtsgeld futsch - :(


    naja, nicht ganz. :D

    Hallo Crawi,


    das mit dem Weihnachtsmarkt und ohne Krücken wird wohl nichts. Aber ich hab schon einen Rollstuhl organisiert.


    Und das mit Michael und aushalten: Er ist ja auf der Arbeit :D
    Am Wochenende kann er mir ja helfen, damit es nicht zu viel wird. :D:D:D

    ... auch mal wieder.


    Ich hatte in letzter Zeit nicht so viel Lust auf PC zu Hause. Daher habe ich mir ein kleine Auszeit genommen.


    Jetzt habe ich aber viel Zeit und muss auch erst mal nicht zur Arbeit -!


    Also melde ich mich hier auch mal wieder:


    Ich bin am Donnerstag (6.11.14) am Fuß operiert worden. War aber eine geplante OP.
    Mein Hallux-Valgus am linken Fuß musste dringend gerichtet werden, weil ich schon über ein 1 Jahr Probleme mit dem Knie habe.


    Jetzt bin ich wieder zu Hause und werde auch öfter mal wieder ins Forum schauen.


    Mir geht es soweit wieder ganz gut. Mit den Krücken kann ich auch wieder umgehen. Nur das Tragen von Sachen fällt mir ein bisschen schwer. Da fehlt einfach die 3. Hand ;)


    Aber man kann sich ja immer irgendwie helfen.


    und dann ist da ja auch noch Michael :kuss :kuss :kuss

    Hallo Hornhecht,


    auch von Michael und mir gute Besserung und lass Dich nicht unterkriegen.


    und das mit dem:

    Quote

    Es fällt mir noch schwer zu schreiben.


    ist schon OK.


    Lies doch einfach die guten Genesungswünsche und lasse sie wirken. Dann wird das schon wieder.

    ich hab mich letzt Woche auch sooo über das Wetter gefreut.
    Bin mit meíner Enne 4 Tage zur Arbeits gefahren ... :D
    jetzt steht sie wieder in der Garage ;(


    und das mit den Viren ist erfreulicherweise auch an mir vorüber gegangen -!
    Ich hab mich einfach nicht anstecken lassen :D


    UND JETZT WARTE ICH AUF TROCKENES UND WÄRMERES WETTER FÜRS MOPPED FAHREN !!!!!!

    Crawi !!!!


    Hier wird doch immer vom zweiten Hobby geredet, die Angetraute ist doch kein Hobby, das ist Fulltime und immer zur stelle sein -!


    Die Hobbys kommen doch erst vieeel vieeel später ;)

    Da schliesse ich mich doch gerne den guten Wünschen an:


    Ich wünsche allen Forumsmitgliedern ein frohes Neues Jahr, viel Gesundheit und Glück
    und viel Freizeit fürs Mopped-Fahren (und natürlich auch für die anstehenden Jahrestreffen) :D :kuss :kuss :kuss

    Quote

    Die erste Fressorgie ist geschafft - aber es geht weiter!


    Genau, aber wir lassen uns nicht unterkriegen


    Michael und ich wünschen Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rusch ins neue Jahr.


    Der größte Stress müsste jetzt eigentlich vorbei sein. Geniesst einfach die restliche freie Zeit.

    Also, ich bin doch immer wieder erstaunt (obwohl ich es eigentlich nicht anders erwarte), wie sich ein Thema so entwickelt ...... ;)


    Nein, mir ist nichts passiert und der Umfaller hatte den Hintergrund, dass wir den Vorgarten am Samstag umgestaltet haben und das Loch, dass eine Pflanze hinterlassen hat, mit frischer Erde aufgefüllt haben.


    Beim Einparken macht man sich dann halt keine Gedanken mehr darum, wo man den Fuß hinsetzt. Geht ja eigentlich wie immer.
    Nur dass da, wo vorher feste Erde war, jetzt ein mit frischer Erde aufgefülltes Loch war ......


    also ist die Enne gaaaanz sanft umgekippt und die Fußraste nur blöd auf der Betoneingrenzung aufgekommen und halt abgebrochen ;(
    Naja, der Motorschutzbügel ist auch ein wenig verbogen, aber dazu ist er ja da, um den Motor zu schützen. -!


    Mir ist dabei nichts passiert -!

    naja, nicht ganz kaputt, aber auch nicht mehr heile. ;(


    Gestern nach einer kurzen Ausfahrt hab ich mich zu Hause beim Einparken ganz sanft in den Vorgarten gelegt. :(
    Und dabei unglücklich mit der linken Fußraste aufgekommen - kaputt!!!
    Vorne die gußeiserne Halterung ist gebrochen.


    Hat noch jemand eine linke Fußraste übrig?????


    zusammen mit Michaels Suche nach einer rechten Fußraste suchen wir dann ein Komplettset vorne.

    Hallo Helge,


    herzlichen Glückwunsch an Euch beide und alles Gute für die Zukunft.


    Grüße Lasita von Michael und mir, wenn sie angekommen ist.


    Wir wünschen Euch eine schöne Zeit in Australien. -!

    Quote

    während die glowis zur möhne gegeondelt sind, bin ich zum diemelsee gegondelt...


    Hallo Simon,


    war leider ein bisschen zu kurzfristig. :(


    Wir hatten schon überlegt, kurz durchzubimmeln aber es war schon 16.00 Uhr, als wir los sind....
    kurzentschlossen halt


    beim nächsten mal wird durchgeklingelt, auch bei Malli

    Aaaahhhh, jetzt weiss ich, was ich vermisst habe :D
    Enne ist draußen und jederzeit fahrbereit.


    Bei DEM WETTER macht das auch richtig Spaß. -!


    Heute werden die 50.000 voll, aber macht nichts, die Enne läuft und läuft und läuft .....